Meine bisherigen Stationen
Februar 1977 – Spätsommer 1978 Exputer alles, was Peter Burschs Gitarrenbuch zu bieten hat(te)
Herbst 1978 – Dezember 1979 Anyfair die erste „ernsthafte” Band
Frühjahr 1980 – Januar 1981 Satan's Clan eine Black Sabbath-Imitation mit eigenen Stücken
Januar 1981 – Herbst 1982 Flash Deutsch-Rock mit einem ehemaligen KSC-Vizepräsidenten
Ende 1982 Trial Songs im typischen 80-er Metal-Stil
– Ende 1983
Straight Ahead Rock-Covers (Rory Galagher, ZZ Top...)
1984 – Frühjahr 1993 Rough Roots (geht über in) Wishing Well Mainstream-Rock, zum Ende hin sehr starke Pop-Einflüsse
Frühjahr 1998 – Frühjahr 2002 hank Alternative-Rock/Crossover
Herbst 2002 – Februar 2004 Who’s Who „Who”-Coverband
März – Juni 2004 Tom Stage Right Crossover-Metal (eigene Songs und Covers). Hießen danach bis Mitte 2010 „minus2”.
September 2004 – September 2008 SCRUB Rock